Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (VRS-Ticketshop, c/o Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH, Steinstraße 31, 53844 Troisdorf, onlineticket@rsvg.de, Telefon: +49 2241 / 499 - 0) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben.

Ausdrücklich weisen wir hiermit darauf hin, dass ein Widerruf des Online-Ticketkaufs für alle Tickets, die für einen genau festgelegten Fahrttermin (oder Fahrzeitraum) gekauft worden sind, ausgeschlossen ist, wenn der frühestmögliche Zeitpunkt der Ticketnutzung vor Absendung des Widerrufs an uns bereits verstrichen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An VRS-Ticketshop, c/o Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH, Steinstraße 31, 53844 Troisdorf, onlineticket@rsvg.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der / des  folgenden VRS-Online-Tickets (*)

– Ticketart (z.B. TagesTicket, WochenTicket, MonatsTicket) (*)

– Bestellt am (*) / erhalten am (*)           ______________________ / _________________________

– Bestell-Nr. des/der Tickets (*)             _________________________________________________

– Name des/der Käufers/Käuferin          _________________________________________________

– Anschrift des/der Käufers/Käuferin      _________________________________________________

– Unterschrift des/der Käufers/Käuferin (nur bei Mitteilung auf Papier)    ________________________

– Datum                                                                                              ________________________

(*) Unzutreffendes streichen.


Widerrufsbelehrung erstellt mit Hilfe des „Trusted Shops Rechtstexters in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.

So funktioniert's

bild_frau767px
  1. Ticket online kaufen
  2. PDF-Datei ausdrucken
  3. Mit Lichtbildausweis mitführen

Preisstufe herausfinden

bild_frau767px
Unser Online-Tarifberater und unsere Fahrplanauskunft berechnen Ihnen die benötigte Preisstufe.

Bequem bezahlen

Wählen Sie bei der Bestellung Ihre bevorzugte Zahlart.
logo_visa
logo_mastercard
logo_paypal
logo_sofort